Zähneputzen in drei Sekunden?!

Zähneputzen ist, laut Unico, die langweiligste Aktivität, die wir Menschen jeden Tag ausüben. Meist dauert dies zwischen zwei bis drei Minuten, zumindest wird diese Länge vorgeschrieben. Da erfährt die Menschheit nun Hilfe von der Firma Unico, denn: „Warum etwas in drei Minuten erledigen, wenn es auch in drei Sekunden funktionieren kann?“ Was ursprünglich ein Vertausch von Minuten und Sekunden war, wurde dann schlussendlich die Vorlage für ein Produkt, das der Firma in kurzer Zeit 700 000€ einbrachte. 

Da heutzutage alles „smart“ sein muss, wurde die Drei-Sekunden-Zahnbürste, „Unico Smartbrush“ getauft.

Dieses essenzielle Gerät ist laut Hersteller eine Bereicherung des kompletten Alltages und zwar nicht nur weil es unfassbar „stylish“ ist.unico-smartbrush Nun hat man jeden morgen einen schwarzen Block aus dem Mund heraushängen, aber dies zum Glück nur für ein paar Sekunden.

Das modische Accessoire besitzt eine Schale, die die Zähne einbettet und einige Bürsten, betrieben von einem Motor, die das Gebiss bearbeiten. Da „Drei“ anscheinend eine Glückszahl für die Firma ist, wird jeder Zahn von drei kleinen Bürsten überarbeitet.
Die Zahnpasta füllt man vorher in den Behälter, der ebenfalls den Motor beinhaltet. Man sollte sich dann nur nicht beschweren, wenn man plötzlich ein bisschen Öl im Mund schmeckt, denn irgendwie muss man ja den Motor am Laufen halten.

Bei diesen Verhältnissen ist ein Preis von 99 € aufwärts doch komplett in Ordnung. Oder etwa nicht?

Niclas E. 5b.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s